Muckturnier

Tour

Hier sind ein paar Screenshots von Muckturnier, mit denen man sich einen kleinen Eindruck verschaffen kann. Benutzt wurde Version 0.7.5 unter Gentoo Linux und KDE.

Der Begrüßungsbildschirm nach dem Programmstart, wenn noch keine Turnierdatenbank angelegt oder geöffnet ist.


Beim Anlegen eines neuen Turniers werden der Turniermodus (feste Paare oder einzelne Spieler) und die Anzahl der Punkte pro Bobbl sowie die Bobbl pro Runde eingestellt.


Die Anmeldung der Spieler bzw. Paare (hier im Paarmodus).


Die Eingabe der Spielergebnisse mit Auswahl der Runde, Tischnummer und der beteiligten Spieler (hier im Paarmodus).


Sobald das erste Ergebnis eingegeben wurde, ist eine aktuelle Rangliste einsehbar (nach der ersten Runde auch Verlaufs-Ranglisten der bereits gespielten Runden).


Nach Abschluss des Turniers können alle Turnierdaten in ein vom Muckturnier-Programm unabhängiges Format (HTML oder CSV zur Weiterverarbeitung z. B. in einem Tabellenkalkulationsprogramm) exportiert werden.


Ist genügend Platz auf dem Display, können die einzelnen Seiten auch beliebig neben- oder übereinander angeordnet werden. Auch das Anzeigen in eigenen Fenstern ist möglich.